Start > News > News lesen

ASUS Transformer Book T100TA

von Sebastian Wolff

Das Volks-Tablet - Guter Preis und tolle Leistung

ASUS Transformer Book T100
ASUS Transformer Book T100

Die Fachpresse hat sich zum ASUS Transformer Book T100TA bereits mit Vorschusslorbeeren überschlagen. Ein Tablet mit Tastatur und vollwertigem Windows 8.1 zum Preis von nur 379,- Euro. Aber was taugt es wirklich?

Vor den Bewertungen, die bereits im Internet kursieren, die technischen Daten des „Wunder“-Tablets (oder Subnotebooks?):

Prozessor: Intel Atom QuadCore Z3740 (1,8 GHz)

Herausnehmbares Touch-Panel

Höhe: 24mm

Breite:  26cm

Bildschirm: 10.1 Zoll

Prozessorkerne: 4 (Intel Atom QuadCore Z3740)

Festplatte: 32 GB eMMC (500GB Zusatzplatte optinional)

Arbeitsspeicher: 2GB

Gewicht: 1,1 Kg mit Tastatur (523 Gramm ohne Tastatur)

Display Auflösung: 1366 x 768

USB 3.0, Micosoft Office Home und Student 2013, Micro HDMI 1.4, 1,2 MP Kamera , Akkulaufzeit bis zu 11 h

 

Üblicherweise beschäftigt sich blog-sucher.de ja weniger mit Technik-Gadgets, aber das Asus Transformer Book T100TA hat es verdient, hier einmal beschrieben zu werden. Da ich schon lange auf der Suche nach einem vernünftigen Tablet mit Tastatur-Dock bin, fiel mir dieses Gerät natürlich sofort auf. Ein Tablet mit Tastatur und vollem Windows 8.1 für unter 400 Euro? Wo ist da der Haken?

Der Haken scheint das Gehäuse zu sein. Technisch ist das Gerät gut ausgestattet und vollkommen ausreichend um kleinere Spiele zu spielen, im Internet zu surfen und auch um Office Anwendungen flüssig zu bedienen. Da ist es um so erfreulicher, dass Office 2013 Home & Student bereits mit beigelegt wurde. Das Gehäuse hingegen kann nicht sonderlich glänzen, wenn man den vielen Meinungen im Internet vertrauen kann. Es ist ein hochglanz Kunststoff Gehäuse, auf dem man alle Fingerabdrücke sieht und das zu stärkeren Verwindungen neigt.   Allerdings kann man für diesen Preis wohl auch kein Aluminium Gehäuse oder Ähnliches erwarten. Dafür braucht sich das Asus T100 mit inneren Werten nicht zu verstecken. Der Intel Atom Prozessor mit den vier Kernen ist für kleinere Multitasking Aufgaben gut gewappnet und die 2GB Arbeitsspeicher reichen für normale Anwender vollkommen aus. Da kein Windows RT,  sondern ein vollwertiges Windows 8.1 verwendet wurde, ist auch die Flexibilität in Sachen Anwendungen gegeben.

Es kann jedes beliebige Windows Programm installiert und verwendet werden, was dieses Transformer Book auch für Business Anwender interessant macht. Und wer lange Mobilität braucht, wird mit den anvisierten 11 Stunden Stand-by seine Freude haben. Die Festplatte 32 GB ist allerdings schnell voll und sollte entweder durch eine Micro SD Karte erweitert werden oder man greift gleich zu den Modellen mit der zusätzlichen 500 GB Festplatte, die jedoch nochmals ca. 50 Euro mehr kosten. Alles in allem lässt sich mit Fug und Recht sagen, dass das Asus Transformer Book T100TA ein gelungenes Stück Notebook oder Tablet ist, das in seiner Preisklasse aktuell keine Konkurrenz hat.

Bleibt nur noch eines übrig: Schnell bestellen und Freude haben!

 

Das ASUS Transformer Book bei Amazon bestellen.

Hier geht es direkt zum Artikel.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben